KREINBERG Sattel-Konzept: Beratungstermine in NRW, Hessen & Baden-Württemberg

 

Pferdebesitzer von jungen Pferden sind im Frühling häufig auf der Suche nach dem passenden Sattel, so dass das junge Pferd frei und körperlich ungezwungen unter diesem angeritten werden kann.

Doch auch der Wanderreiter, Turnier- oder ambitionierte Freizeitreiter wartet gerne bis zu den etwas wärmeren Tagen, um das Thema mit einem Fachmann für eine zukunftsorientierte Anpassung anzugehen.

Rika Kreinberg, PK-Sattelberaterin & Osteopathin, hat wegen der großen Nachfrage zwei zusätzliche Touren im Arpil terminiert: eine in NRW und eine in Baden-Württemberg. 

Sollten Sie an einem Satteltermin interessiert sein, können Sie sich gerne bei uns melden: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

08.-17. April 2017  NRW/Hessen (Münsterland, Rheinland, Ruhgebiet, Rhein-Main etc.)

21. - 25. April 2017  Baden-Württemberg (Lörrach/Freiburg/Reutlingen)

 

Auf Maß gebracht: neue Sattel-Serie "Western Comfort"

Peter Kreinbergs, seit über 40 Jahren bewährtes Besattlungs-Konzept mit Sätteln aus eigener Konzeption, hat bietet eine individualisierte Sattel Anpassung auf osteopathischen Grundsätzen: Um neue innovative Techniken zu nutzen und seinen Kunden dadurch noch mehr Service zu bieten, hat Peter Kreinberg seine Sattel-Kollektion durch die neue Sattel-Serie „PK Western Comfort“ bereichert.

Sie bietet dem Kunden noch mehr Auswahl in Funktion, Optik und Anpassungsmöglichkeiten. Alle Sättel werden auch bei dieser Serie von ausgesuchten High-End-Sattlereien „exklusiv" nach seinen Vorgaben gefertigt und erfüllen seinen hohen Anspruch an Qualität, Passform und einen harmonischen Grundsitz.

Als Partner (2017) von EQUIscan® ist der Ausbilder und Sattelexperte nun in der Lage, neueste technische Möglichkeiten in der Pferderückenvermessung, Sattelbaumanpassung und Maßsattelproduktion zu nutzen.: „Ich freue mich im Interesse meiner Sattelkunden sehr, nun mit einem innovativen Betrieb zusammen arbeiten zu können, der mit modernsten Möglichkeiten zur Produktion und zur Vermessung von individualisierten Sattelbäumen nach Maß arbeitet.“


So ist es nun in der „Western-Comfort“- Serie möglich, neben den bisher bewährten Sattelbäumen zusätzlich Sättel auf der Basis von Combi- Bäumen aus US-Fertigung und auf individualisierten Maßbäumen von „EQUIscan® bauen zu lassen.


Der Kunde kann also zwischen mehreren Möglichkeiten bei der Sattelberatung wählen, um die bestmögliche Passform für sein Pferd zu finden. Es besteht somit auch die Möglichkeit, bei der Sattelauswahl einen Baum zu bestellen, der später noch verändert werden kann, wenn ein Pferd sich in der Sattellage nach Jahren stark verändern sollte oder der Sattel für ein anderes Pferd genutzt werden soll. Dieses „Future-Formfitting-Concept“ ermöglicht somit einen neuen sehr attraktiven Kunden-Service zur bisherigen bewährten Besattelung...

Weiterlesen hier.