Mark Rashid in der Schweiz

Seminare mit Mark Rashid in der Schweiz 2014

Sonja Bucher organisiert in der Schweiz Seminare mit Amanda Barton und Mark Rashid. In nur wenigen Ländern gibt der Amerikaner Kurse - hier die Termine in der Übersicht:

 
So-Di 4.-6. Mai 2014: Aikido for Horsemanship mit Mark Rashid (ohne Pferd)

Für alle, die die Philosophie von Mark Rashid verstehen möchten ist dieser Workshop eine fantastische Gelegenheit! Wir alle wissen - Pferde reagieren auf unsere Körpersprache und auf das was wir aus unserem Interieur präsentieren! Mark hat in jahrelanger Arbeit die Essenzen des Aikido (japanische Kampfkunst bei der es keine offensiven Angriffstechniken, sondern nur Verteidigungs- und Sicherheitstechniken gibt) und aus seinem Horsemanship für uns ReiterInnen zusammengestellt. Mark zeigt uns anhand spannender Übungen von Mensch zu Mensch wie wir unser Horsemanship vom Boden und im Sattel zu einer immer feiner werdenden Kommunikation verbessern und weiterentwickeln können. Wir lernen z.B. die Kraft, die Energien, den Druck der Pferde umzulenken anstatt dagegen zu kämpfen.

Die gelernten Übungen fördern unsere Körper- und Sitzschulung, verhelfen uns zu einer immer harmonischeren Verbindung zum Pferd und dazu eine sichere Führung aufzubauen. Das Gelernte können wir mühelos mit unseren Pferden zu Hause anwenden. Es sind keine speziellen Vorkenntnisse oder "Fitness" nötig. Der Kurs dauert von 14-18 Uhr.

Anmeldung mit untenstehendem Formular oder per email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Zuschauer: Die Workshops finden ohne Zuschauer statt / Kosten: 465.-
Informationen unter: www.gentle-riding.ch

Mi-Fr 7.-9. Mai 2014: Aikido for Horsemanship mit Mark Rashid (ohne Pferd)

Für alle, die die Philosophie von Mark Rashid verstehen möchten ist dieser Workshop eine fantastische Gelegenheit! Wir alle wissen - Pferde reagieren auf unsere Körpersprache und auf das was wir aus unserem Interieur präsentieren! Mark hat in jahrelanger Arbeit die Essenzen des Aikido (japanische Kampfkunst bei der es keine offensiven Angriffstechniken, sondern nur Verteidigungs- und Sicherheitstechniken gibt) und aus seinem Horsemanship für uns ReiterInnen zusammengestellt. Mark zeigt uns anhand spannender Übungen von Mensch zu Mensch wie wir unser Horsemanship vom Boden und im Sattel zu einer immer feiner werdenden Kommunikation verbessern und weiterentwickeln können. Wir lernen z.B. die Kraft, die Energien, den Druck der Pferde umzulenken anstatt dagegen zu kämpfen. Die gelernten Übungen fördern unsere Körper- und Sitzschulung, verhelfen uns zu einer immer harmonischeren Verbindung zum Pferd und dazu eine sichere Führung aufzubauen. Das Gelernte können wir mühelos mit unseren Pferden zu Hause anwenden. Es sind keine speziellen Vorkenntnisse oder "Fitness" nötig. Der Kurs dauert von 9-13 Uhr.

Anmeldung mit untenstehendem Formular oder per email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Zuschauer: Die Workshops finden ohne Zuschauer statt / Kosten: 465.-
Informationen unter: www.gentle-riding.ch

Mi-Fr 7.-9. Mai 2014 (Fortgeschrittene): Aikido for Horsemanship mit Mark Rashid (ohne Pferd)

Dieser Workshop ist für Teilnehmer gedacht, die letztes Jahr bereits am Aikido mit Mark teilgenommen haben oder für Personen die Erfahrung in irgendeiner Kampfsportart haben. Wir alle wissen - Pferde reagieren auf unsere Körpersprache und auf das was wir aus unserem Interieur präsentieren! Mark hat in jahrelanger Arbeit die Essenzen des Aikido (japanische Kampfkunst bei der es keine offensiven Angriffstechniken, sondern nur Verteidigungs- und Sicherheitstechniken gibt) und aus seinem Horsemanship für uns ReiterInnen zusammengestellt. Mark zeigt uns anhand spannender Übungen von Mensch zu Mensch wie wir unser Horsemanship vom Boden und im Sattel zu einer immer feiner werdenden Kommunikation verbessern und weiterentwickeln können. Wir lernen z.B. die Kraft, die Energien, den Druck der Pferde umzulenken anstatt dagegen zu kämpfen. Die gelernten Übungen fördern unsere Körper- und Sitzschulung, verhelfen uns zu einer immer harmonischeren Verbindung zum Pferd und dazu eine sichere Führung aufzubauen. Das Gelernte können wir mühelos mit unseren Pferden zu Hause anwenden. Der Kurs dauert von 14-18 Uhr.

Anmeldung mit untenstehendem Formular oder per email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Zuschauer: Die Workshops finden ohne Zuschauer statt / Kosten: 465.-
Informationen unter: www.gentle-riding.ch

Samstag 10.Mai 2014: Reitkurs mit Mark Rashid

Die aktiven Reiterplätze sind ausgebucht. Es wird eine Warteliste geführt. Für Zuschauer hat es noch freie Plätze. Mark Rashid unterrichtet 7 ReiterInnen in je einer Privatlektion pro Tag. ReiterInnen aller Reitweisen und Pferde aller Rassen sind herzlich willkommen. Mark holt jedes Pferd/Reiter Paar auf seinem aktuellen Ausbildungsstand ab, hilft und unterstützt in Problemsituationen auch in dem er die Pferde z.Teil selber arbeitet. Die Kursatmosphäre ist immer ruhig, entspannt und wohlwollend. Mark beantwortet sehr gerne und wo nötig auch mit Praxisbeispielen Fragen der Zuschauer. Sprich die Idee des Reitkurses ist, dass sich die Zuschauer auch aktiv einbringen dürfen. Der Kurs wird übersetzt.

InteressentInnen können sich gerne für die Warteliste melden: email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Zuschauer mit Voranmeldung/Vorauskasse: 80.- /pro Tag // Tageskasse: 100.-/pro Tag Voranmeldung mit untenstehendem Formular oder per email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Informationen unter: www.gentle-riding.ch

Informationen zu Mark Rashid:
Profil - Mark Rashid

Copyright © 2017 Goodhorsemanship. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.