Buck Brannaman in Deutschland

 

Kurs für Zuschauer & Reiter in Köln


Er ist einer von vielen sehr guten Horsemen, die im Westen der USA als Rancher mit dem nötigen kulturellen Ranch-Hintergrund heranwuchsen und eine doch etwas andere Herangehensweise an Pferde haben, als es der deutsche Pferdebesitzer kennt. Aber er ist der einzige authentische Horseman, der es weltweit zu dieser Beliebtheit und Berühmtheit gebracht hat. In diesem Jahr kommt Buck Brannaman nach Deutschland. Vom 22. – 24. November macht er für seinen einzigen Kurs in Europa in Köln halt.

Der Schüler von Tom Dorrance und Ray Hunt (beide verstorben) ist auf der ganzen Welt unterwegs, um Wissbegierige in die Welt der Pferdekommunikation einzuführen. Auf dem Kölner Heinrichshof wird der Horseman aus Wyoming den Kursteilnehmern Grundlagen seiner Horsemanship vermitteln. Willkommen sind Reiter aller Reitweisen.

18 Kursplätze sind an Reiter mit eigenen Pferden zu vergeben, auch Zuschauertickets werden angeboten.

Informationen (Preise, Ablauf etc.) finden Sie unter www.heinrichshof.net

Bei Fragen, Bestellungen oder Ähnlichem im Zusammenhang mit dem Buck-Brannaman-Kurs kontaktieren Sie bitte den Veranstalter:

Herr Filippo Smedili
Tel. 0160 - 92 53 62 83
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mehr über Buck Brannaman erfahren Sie auf seiner Webseite www.brannaman.com

Copyright © 2017 Goodhorsemanship. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.